Hier finden Sie mich:

Seminarzentrum om ni bus
Judith Bader
Truilzer Weg 4
88410 Bad Wurzach-Rupprechts

 

Telefon:07568 92292

E-Mail schreiben

Wegbeschreibung

Von Bad Wurzach: 
Bad Wurzach Richtung Ochsenhausen, am Ortsende von Dietmanns rechts ab nach Hauerz/Rupprechts. In Rupprechts die erste Möglichkeit links (Truilzer Weg), erster Hof auf der rechten Seite.

Von Bad Waldsee:
Bad Waldsee Richtung Haisterkirch. In Haisterkirch erste Straße links Richtung Osterhofen, Eggmannsried. In Eggmannsried rechts nach Bad Wurzach/ Unterschwarzach. Nach Unterschwarzach erste Möglichkeit links nach Dietmanns/Knetzenweiler.
In Dietmanns links Richtung Ochsenhausen. Am Ortsende Dietmanns rechts ab nach Hauerz/Rupprechts. In Rupprechts die erste Möglichkeit links (Truilzer Weg), erster Hof auf der rechten Seite.

Von Leutkirch:
Nach Niederhofen. In Niederhofen links ab nach Mailand/Unterzeil. In Unterzeil Richtung Schloß Zeil/Seibranz. Seibranz Richtung Hauerz. In Hauerz an der Kirche links Richtung Ellwangen/Rupprechts. In Rupprechts links Richtung Bad Wurzach/Dietmanns. Nächste Möglichkeit rechts (Truilzer Weg), erster Hof auf der rechten Seite.

Von Biberach:
Nach Ringschnait. In Ringschnait rechts ab Richtung Mittelbuch. Mittelbuch links ab Richtung Ochsenhausen/Rottum. Rottum rechts Richtung Bad Wurzach. Straße folgen bis Ellwangen. Ellwangen links ab Richtung Rot an der Rot. Erste Möglichkeit rechts Richtung Rupprechts/Umbrechts. In Rupprechts rechts halten auf die Vorfahrtsstraße Richtung Bad Wurzach/Dietmanns. Nächste Möglichkeit rechts (Truilzer Weg), erster Hof auf der rechten Seite.

Von Memmingen:
Nach Ferthofen/Aitrach (Bodenseestraße). Ferthofen in den Kreisel erste Ausfahrt nach Aitrach. Fast am Ortsende von Aitrach links nach Treherz zum Bahnübergang abbiegen. Der Straße folgen bis zum Straßenkreuz. Hier abbiegen Richtung Hauerz.
In Hauerz an der Kirche links Richtung Ellwangen/Rupprechts. In Rupprechts links Richtung Bad Wurzach/Dietmanns. Nächste Möglichkeit rechts (Truilzer Weg), erster Hof auf der rechten Seite.

Der Beckenboden

mit Freude Frau/ Mann sein

Der Beckenboden ist das Fundament unseres Körpers. Ist das Fundament geschwächt, können Blasenschwäche, Blasensenkung, und/oder Gebärmuttersenkung bei der Frau, die Folge sein. Beim Mann tritt durch Vergrößerung der Prostata das Thema der Dranginkontinenz auf.
Im täglichen Leben schenken wir unserem Fundament viel zu wenig Aufmerksamkeit. Erinnern wir uns an das Fundament und beüben es, dann meist mit zuviel Kraftaufwand.
Sanfte Spür- und Aufwärmübungen, sowie bei bestimmten Inkontinenzformen auch leichte Kräftigungsübungen, helfen das Fundament wieder besser mit Energie zu versorgen und dadurch die Funktionalität zu optimieren. Atem- und Entspannungsübungen ermöglichen einen besseren Zugang zum Körper und damit auch zum Beckenboden. Die Vermittlung von ein wenig Theorie über Struktur und Funktion des Beckenbodens und seines Einflusses auf unsere Körperhaltung, Atmung, Sprache und Bewegung ergänzen den praktischen Teil.

 

Der Beckenboden der Frau - mit Freude Frau sein

Der Beckenboden ist das Fundament des Körpers. Liebevoll wird er gestärkt durch sanfte Spür- und Bewegungsübungen, durch Atemübungen, Meditation und der Wahrnehmung unserer Gefühle.

Seminarzentrum om ni bus
Truilzer Weg 4 
88410 Bad Wurzach-Rupprechts

Angebot nur auf Anfrage

Ev. Gemeindehaus
Burghaldenweg
88339 Bad Waldsee

zur Zeit kein Angebot